| 10.22 Uhr

Realistische Selbstverteidigung

Realistische Selbstverteidigung
Nettetal. In Nettetal veranstaltete der Nordrhein Westfälische Ju-Jutsu Verband beim Ausrichter des JJJC Samurai Nettetal einen Landeslehrgang im Ju-Jutsu Dabei wurden auch die Themen Gegen- und Weiterführungstechniken angesprochen. Referent bei diesen speziellen Themen war Trainer und Verbandsreferent des JJJC Nettetal Werner Dermann (7. DAN), auf unserem Bild links. Insgesamt 27 Sportler aus Vereinen in ganz NRW nahmen an diesem Lehrgang teil. Von der Redaktion

Insbesondere wurde die Frage nach einer realistische Selbstverteidigung gestellt. Wenn sich ein Gegner wehrt, und die eingesetzte Technik jedoch nicht gelingt: Was dann? Weitere Verbandslehrgänge in Nettetal stehen in diesem Jahr noch auf dem Programm.F

: JJJC Nettetal

(Report Anzeigenblatt)