| 15.00 Uhr

Haus Bey ist jetzt Oberligist

Haus Bey ist jetzt Oberligist
Glücklich und zufrieden: Das Team vom Golfclub Haus Bey feierte jetzt den Aufstieg in die Oberliga.
Hinsbeck. Am fünften und auch letzten Spieltag der Landesliga wurden die Herren des Golfclub Haus Bey ihrer Favoritenrolle gerecht und schafften sicher den Aufstieg in die Oberliga. Von der Redaktion

Dies ist die höchste Liga, in der eine Herrenmannschaft des Clubs bisher spielte. Mit 20 von 25 möglichen Punkten hatte man letztendlich drei Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten GC am Kloster Kamp. Gleichzeitig wurde am letzten Spieltag das beste Gesamtergebnis der gesamten Saison gespielt.

Das Ergebnis zeugte diesmal von einer hervorragenden Mannschaftsleistung, bei der alle Spieler ihre Leistung auf die Bahn bringen konnten. Einmal mehr spielten gerade die Youngsters ausgezeichnetes Golf. Sebastian Poths spielte dabei mit einer souveränen Level Par Runde die beste Runde für das Team, gefolgt von Tom Büschges (+3) und Tilo Büschges (+5). Kapitän Sven Kurstjens, der ein Versprechen einlöste und in klassischem Hickory-Outfit antrat, war sichtlich zufrieden. Für das nächste Jahr hofft er auf Verstärkungen für das Team, so dass die Klasse gehalten werden kann.

Das Team im Jahr 2016: Norbert Bienert, Christian Braune, Tom und Tilo Büschges, Marc Deibert, Sven Kurstjens, Philipp Louven, Oliver Reiners, Sebastian Poths und Dieter Schummers.

(StadtSpiegel)