| 12.07 Uhr

Fußball-Stadtmeisterschaften
Der ASV Süchteln holt den Titel

Viersen. Der ASV Süchteln ist neuer Viersener Stadtmeister im Hallenfußball. Die Mannschaft von Trainer Stefan Poetters darf nach dem 3:0-Finalsieg gegen den TSV Boisheim am kommenden Wochenende damit auch beim Volksbank-Masters teilnehmen. Von Daniel Uebber

Kleiner Trost für die Boisheimer: Wie im Vorjahr, als der TSV ebenfalls Zweiter wurde, dürfen sie auch dieses Jahr wieder am großen Turnier am Ransberg teilnehmen. Der Titelverteidiger und große Favorit 1. FC Viersen hingegen konnte bei dem Turnier nur den vierten Platz erreichen, und ist damit nicht beim Masters dabei - alle Wildcards, die der Veranstalter ausgeschrieben hatte, sind bereits vergeben. Die Mannschaft von Trainer Willi Kehrberg kassierte im Halbfinale gegen den ASV Süchteln eine 1:2-Niederlage und musste sich dann im Neunmeter-Schießen gegen den TDFV mit 2:4 im Spiel um Platz 3 begnügen.

Die Auslosung für das Volksbank-Masters findet heute um 19.30 Uhr im VW Zentrum Hölters in Dülken statt.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige