| 16.00 Uhr

Preis des Vorstands auf dem Schmitzhof

Preis des Vorstands auf dem Schmitzhof
Offizielle des Vereins mit den erfolgreichen Golferinnen und Golfer: (vordere Reihe) Dr. Alexander Herz, Gabriele Roos, Belinda Braun, Martina Zirkel, Hubert Niewerth, Hilde Cüppers-Dautzenberg, Gisela Evers, Josef Cüppers, Martina Schaefers, Christian Voelker, Heinz-Leo Schrötgens und Willi Schmitz; (hintere Reihe) Platzwart Bernd Ohlenforst, Ernst Evers, Präsident Dr. Bernd Koenes, Edgar Schaefers, Ralf Sieben.
Merbeck/Arsbeck. Bei besten Wetter- und Platzverhältnissen fand am vergangenen Sonntag im Golf- und Landclub Schmitzhof das erstmals ausgetragene Golfturnier „ Preis des Vorstands und der Gastronomie “ statt. Pünktlich um 13 Uhr starteten 104 Golferinnen und Golfer auf dem zwischen Merbeck und Arsbeck gelegenen Golfplatz mit einem Kanonenstart. Von der Redaktion

Der Vorstand, vertreten durch Clubpräsident Dr. Bernd Koenes, Platzwart Bernd Ohlenforst sowie Sportwart Dr. Alexander Herz überreichten bei der Siegerehrung am Abend zusammen mit Gastronom David Esser die Turnierpreise.

Den Brutto-Preis gewann das Team Christian Völker / Ralf Sieben mit 43 Bruttopunkten. Den 1. Netto-Preis gewannen Josef und Hilde Cüppers mit 47 Nettopunkten, dicht gefolgt auf dem 2. Platz von Edgar und Martina Schaefers mit 46 Nettopunkten. Auf dem 3. Platz erspielte das Team Hubert Niewerth/Martina Zirkel 45 Nettopunkte.

In den Sonderwertungen, die für Damen und Herren getrennt ausgespielt wurden, gewannen Ernst Evers und Gabi Roos „Nearest to the Pin“, Bernd Pulheim und Belinda Braun „Longest Drive“ sowie Heinz Leo Schrötgens und Gisela Evers „Nearest to the line“. Der Abend fand Ausklang bei stimmungsvoller Musik und lauer Sommerluft auf der herrlichen Terrasse.

„Golf, wie ich es mag!“ ist das Motto, das sich der neue Vorstand auf die Fahne geschrieben hat. Das Team um Präsident Dr. Bernd Koenes legt besonderen Wert auf ein gutes Miteinander bei Sport und Geselligkeit. “ Besonders am Herzen liegt den „Neuen“, Vorurteile über den Golfsport abzubauen. Sportwart Dr. Alexander Herz rät: „Überzeugen Sie sich, dass Golf ein Sport ist, der Körper und Sinne in hohem Maße aktiviert. “

(Report Anzeigenblatt)