| 21.22 Uhr

Schokokuchen für Faule

Schokokuchen für Faule
FOTO: Gina Dollen
Der Hunger nach etwas Süßem - oft kommt er genau dann, wenn man super wenig Zeit oder einfach keine Lust hat, sich lange in die Küche zu stellen und etwas Aufwendiges zu backen. Wer dann trotzdem etwas Ausgefalleneres als die Tafel Schokolade oder die Tüte Gummibärchen haben möchte, für den haben wir heute einen super schnellen und einfachen Nutella-Tassenkuchen.

Und so einfach gehts: Zunächst braucht Ihr eine große Tasse. Das Tolle: viel mehr Geschirr zum Spülen wird es bei diesem Rezept nicht geben - perfekt also für faule Sonntage oder wenn es einfach schnell gehen muss. Zuerst kommen vier Esslöffel Mehl und vier Esslöffel Zucker in die Tasse. Außerdem noch drei Esslöffel Kakao sowie ein gestrichener Teelöffel Backpulver. Die trockenen Zutaten könnt Ihr jetzt schon einmal miteinander vermischen, so wird es später einfacher, den Teig miteinander zu vermengen.

Zu den trockenen Zutaten kommen ein ganzes Ei, drei Esslöffel Öl und drei Esslöffel Milch - und nun die Zutat für alle Naschkatzen unter uns: Nutella. Wir haben zwei Esslöffel benutzt, das könnt Ihr aber ganz nach eurem Geschmack entscheiden. Mindestens ein Esslöffel sollte aber definitiv rein.

Wenn alles zusammen in der Tasse gelandet ist, geht es zur wohl schwierigsten Aufgabe bei diesem Kuchen: alles in der Tasse miteinander verrühren. Am Anfang wird es euch wahrscheinlich so vorkommen, als würden sich die Zutaten nie miteinander verbinden, die Nutella ist sehr zäh. Mit ein bisschen Geduld und der richtigen "Rührtechnik", wie Ihr in unserem kurzen Video sehen könnt, erhaltet Ihr am Ende aber einen schönen, dickflüssigen Teig.

Zum Schluss geht's nurnoch für anderthalb bis zwei Minuten bei höchster Stufe in die Mikrowelle und voilà: in wenigen Minuten habt Ihr einen leckeren, super saftigen Schokoladenkuchen für zwischendurch, der sich aber auch auf jeder Kaffeetafel gut macht.

Viel Spaß beim Nachbacken und berichtet uns doch, wie euch der Tassenkuchen geschmeckt hat.

Eure "Schmeckt das?"-Mädels

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schokokuchen für Faule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.