| 10.01 Uhr

Optendrenk und Berger in Führungspositionen

Kreis Viersen. Der Kreis Viersn ist gut vertreten im neuen Landtag: Die CDU-Landtagsfraktion hat die beiden Kreis Viersener Abgeordneten Dr. Stefan Berger und Dr. Marcus Optendrenk erneut in die Fraktionsführung gewählt. Von der Redaktion

Berger, der auch Sprecher der niederrheinischen Abgeordneten ist, wurde in seinem Amt als Sprecher der CDU für Wissenschaft und Forschung bestätigt. Optendrenk ist jetzt stellvertretender Vorsitzender der Fraktion und wird Vorsitzender des Hauptausschusses des Landtages. Berger und Optendrenk sind zudem beide Mitglied im Ausschuss für Europa und Internationales.

„Wir haben damit Aufgaben erhalten, die gleichzeitig große Gestaltungsmöglichkeiten für die Region bedeuten, “ freuen sich die beiden CDU-Abgeordneten unisono. Auch die deutsch-niederländischen Beziehungen gehören zu den Themenfeldern des Europaausschusses. Berger und Optendrenk sehen daneben eine bürgernahe Vertretung des Kreises als zentrale Aufgabe ihrer Arbeit in Düsseldorf

(Report Anzeigenblatt)