| 15.41 Uhr

Kreis Viersen startet Facebook-Auftritt

Kreis Viersen startet Facebook-Auftritt
Landrat Dr. Andreas Coenen zeigt, wie schnell und einfach der Kreis Viersen ab sofort bei Facebook zu erreichen ist. FOTO: Kreis Viersen
Kreis Viersen. Der Kreis Viersen ist ab sofort mit einem eigenen Auftritt bei Facebook aktiv. Über www.facebook.com/KreisViersen können die Internetnutzer die Seite der Kreisverwaltung aufrufen. „Wer das Profil des Kreises anklickt, erhält einen Mix aus Information, Unterhaltsamem und Bürgerservice“, sagt Landrat Dr. Andreas Coenen. Zudem können die Bürger über die Kommentarfunktion mit der Kreisverwaltung kommunizieren. Von der Redaktion

In Zeiten, in denen Social Media und digitale Kanäle eine immer größere Rolle in der Kommunikation spielen, möchte der Kreis Viersen den Bürgern auch dieses Angebot ermöglichen. Neben der bekannten Homepage www.kreis-viersen.de wird der Facebook-Auftritt ein zusätzlicher Kanal sein, über den sich Bürger informieren und mit der Kreisverwaltung in Kontakt kommen können.

Insgesamt 28 Millionen Deutsche informieren sich bei Facebook, 21 Millionen davon sogar jeden Tag. Zumal die Plattform mittlerweile nicht nur von jungen Menschen genutzt wird – alle Altersschichten sind dort vertreten. „Als offener und moderner Dienstleister gilt es für uns, möglichst viele Menschen zu erreichen“, sagt Dr. Coenen. „Facebook bietet dazu die optimale Möglichkeit.“ Über das Tablet oder Smartphone sind die Informationen überall schnell abrufbar. Nun hofft der Landrat auf viele „Gefällt mir“-Klicks.

(Report Anzeigenblatt)