| 12.28 Uhr

Den Kreis auf zwei Rädern erkunden

Den Kreis auf zwei Rädern erkunden
Zwei Radfahrerinnen planen ihre Tour am De Wittsee in Nettetal. Die neue Radbroschüre des Kreises Viersen für das Jahr 2016 bietet acht ausgewählte Radtouren im Kreisgebiet. FOTO: Benedikt Giesbers
Kreis Viersen. Seen und Wälder im Westkreis erkunden oder auf Kopfweiden-Tour durch die Niers-Niederung: Das ist möglich mit der neuen Radbroschüre des Kreises Viersen für das Jahr 2016. Unter dem Motto „Den Kreis Viersen auf zwei Rädern erkunden“ sind darin acht ausgewählte Radtouren im handlichen DIN-A5 Format zusammengefasst. „Die Rundtouren mit einer Länge von je 35 bis 45 Kilometern zeigen die Vielfalt der niederrheinischen Natur- und Kulturlandschaft“, sagt Landrat Dr. Andreas Coenen. Von der Redaktion

Radfahrer bekommen die Broschüre im Viersener Kreishaus, Rathausmarkt 3, im Haus der Wirtschaft, Willy-Brandt-Ring 15 in Viersen, und in der Kreisvolkshochschule, Willy-Brandt-Ring 40 in Viersen. Zudem gibt es das Heft in den Rathäusern und Bürgerinformationen der neun Städte und Gemeinden. Im Internet sind die Karten mit Routen-Infos auf der Seite der Kreisverwaltung auf www.kreis-viersen.de/ radbroschuere abrufbar. GPS-Tracks für Smartphones stehen dort ebenfalls zum Download zur Verfügung.

Die laminierte Broschüre bietet den Radfahrern auf je einer Doppelseite alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Routen. Neben einer großen Kartendarstellung der Strecke mit den Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke gibt es eine Kurzbeschreibung mit weiteren Erläuterungen und den markanten Knotenpunkten an denen die Routen entlang führen.

(Report Anzeigenblatt)